Rodel Incentive Vorarlberg (c) huber-images Damuels-Faschina Tourismus

Für Nachtaktive - Rodelspaß

Rodelstrecken gibt es zahlreiche, manche von ihnen haben es ordentlich in sich, und man sollte geübt im Lenken eines Schlittens sein, bevor man zum Beispiel von der Pfänderdohle nach Bregenz braust. Die bestens präparierten Rodelbahnen im ganzen Land lassen sich natürlich alle zu Fuß erreichen, aber teilweise auch bequem mit der Bahn – dort findet sich dann auch ein Gasthaus oder eine bewirtete Hütte, um sich zu stärken. Sollte es spät werden, bieten manche Rodelstrecken sogar Flutlicht oder Fackelschein an.

Dauer: 1-2 Stunden